Stockschiessen Spielbetrieb eingestellt, Training nach Hygienevorschriften

Die Abteilungsleitung Stockschützen teilt mit, dass Aufgrund der aktuellen Situation und des weiterhin verbreitenden Coronavirus der Spielbetrieb ausgesetzt wird.
Die Vereinsmeisterschaft findet nicht am 13.06.2020 statt und wird entsprechend verschoben.
Der Trainingsbetrieb wurde wieder aufgenommen und findet zu den üblichen Trainingszeiten statt. Es dürfen jedoch nur max. 8 Personen mit Voranmeldung und Dokumentation teilnehmen. Die Hygienevorschriften sind dabei einzuhalten (4 Personen pro Bahn mit einer freien Bahn dazwischen und Einhaltung der Abstände).

Der Schiedsrichterobmann vom Kreis 306, Helmut Thöbert gibt bekannt, dass alle Meisterschaften und Pokale im BEV, Bezirk und im Kreis 306 komplett abgesagt sind.
Absagen Freundschaftsturniere (siehe Turnierübersicht im Spielbetrieb/Training)!

Der Trainingsbetrieb für die Sommer-Saison findet auf den Pflaster-Stockbahnen der Sport- und Freizeitanlage in Klettham statt. Durch den Bau der Stockbahn-Einhausung im Jahr 2003 ist der Trainings- und Turnierbetrieb auf der Stockbahnen der Sport- und Freizeitanlage in Klettham wetterunabhängig und somit jederzeit möglich.

Pflaster-Stockbahnen
 

Saison Tag Uhrzeit Ort
Asphalt Dienstag 18:00 - 20:30 Stockbahnen Klettham
Asphalt Donnerstag 18:00 - 20:30 Stockbahnen Klettham
Asphalt Sonntag (nach Absprache) 09:00 - 11:30 Stockbahnen Klettham

Neben den sportlichen Aktivitäten führt die Abteilung auch einige gesellschaftliche Veranstaltungen, die den Zusammenhalt der Abteilung fördern sollen, durch. Hierzu zählen ein Vatertagsschießen mit gemütlichen Beisammensein, ein Schafkopf- sowie ein Watt-Turnier, ein Ausflug und zum Jahresende eine Weihnachtsfeier, die den Abschluß eines erfolgreichen Jahres bildet.

Turnierübersicht

Folgende Turniere sind gemeldet und wie folgt belegt: